Osterhofener Gutscheinkarte

StadtmarketingOsterhofen_Gutscheinkarte2015

Die Osterhofener Gutscheinkarte – der Gutschein für Ihre Einkaufsstadt Osterhofen, die Geschenkidee für Sie.

Einzulösen ist die Gutscheinkarte, vergleichbar wie ein Geschenkgutschein, im teilnehmenden Fachhandel, im Dienstleistungsgewerbe oder im Handwerksbetrieb. Der Unterschied besteht lediglich in der Vielzahl der Osterhofener Unternehmen, in denen mit ein und derselben Karte eingekauft werden kann. Sie entscheiden, worauf Sie Lust haben und in welchem Geschäft Sie mit der Gutscheinkarte bezahlen wollen.

Eine Liste der teilnehmenden OHO-Betriebe (Stand: Juni 2017) finden Sie HIER (Annahmestellen Osterhofener Gutscheinkarte)

Eine Gutscheinkarte hat einen Wert von 10,00 Euro.
Bitte beachten Sie: Eine Barauszahlung oder Teileinlösung der Gutscheinkarte ist nicht möglich!

Sie erhalten die Gutscheinkarte im Rathaus der Stadt Osterhofen, in der Geschäftsstelle der Osterhofener Zeitung und in der Filiale des Drogeriemarkts Müller am Osterhofener Stadtplatz zu den jeweiligen Öffnungszeiten.

Kaufen und verschenken Sie die Gutscheinkarte von Osterhofen, in Osterhofen und für Osterhofen!

 


Sie sind gewerbetreibendes Mitglied im OHO e.V. und möchten es Ihren Kunden ermöglichen, in Ihrem Geschäft mit der Osterhofener Gutscheinkarte einzukaufen? Dann füllen Sie einfach die Annahmeerklärung aus oder nehmen Kontakt zu uns auf und schon sind Sie dabei!

Sie sind ein Verein in der Stadt Osterhofen oder in einem der Osterhofener Ortsteile und möchten Ihren Mitgliedern zu Ehrungen, Jubiläen oder sonstigen Feierlichkeiten Gutscheinkarten überreichen? Dann kommen Sie einfach ins Osterhofener Rathaus (Anmeldungsschalter im EG) oder kontaktieren uns vorab bei größerem Mengenbedarf.


 

gutscheinkarte-stadtmarketing-osterhofen_materialien-2016

Die Vorteile des Einkaufsgutscheins „Osterhofener Gutscheinkarte“:

Für den „Schenker“:

Jedes Jahr stehen „Schenker“ vor dem Problem, was sie ihren Freunden und Verwandten zum Geburtstag oder zu anderen Festtagen und Feierlichkeiten schenken sollen. Genau diesem Problem soll die „Osterhofener Gutscheinkarte“ abhelfen. Der Wert pro Karte beträgt 10.- €. Soll ein Geschenk 50.- € wert sein, werden eben fünf Karten verschenkt. Die Karte selbst hat die Größe einer Scheckkarte.

Für den Beschenkten:

Der Beschenkte hat den Vorteil, die Gutscheine für die unterschiedlichsten Dinge, Waren und Dienstleistungen ausgeben zu können. Egal ob er Schuhe, Bekleidung oder beispielsweise Schmuck oder eine CD kauft, oder ob er damit zum Friseur, zum Essen oder Sport geht bzw. sein Auto auftankt. Je nach Bedarf kann er die „Osterhofener Gutscheinkarte“ dafür einsetzen.

Für die Einkaufsstadt Osterhofen:

Egal wann, wo und für was die Kunden die „Osterhofener Gutscheinkarte“ einsetzen, der Umsatz bleibt in Osterhofen und wandert nicht in Konkurrenzstädte oder den online-Handel.

Einfache Handhabung:

Die Gutscheinkarte ist vergleichbar mit Bargeld. Die Kunden können die Karten im Rathaus der Stadt Osterhofen, der Osterhofener Zeitung und bei der Müller-Filiale am Osterhofener Stadtplatz erwerben und dann in einem der vielen Geschäfte damit bezahlen. Die eingelösten Karten werden anschließend von den Geschäftsinhabern in der OHO-Geschäftsstelle im Rathaus abgegeben und mit dem vollem Gegenwert in bar ausbezahlt bzw. überwiesen – ohne Bearbeitungsgebühr (!), d. h. es entstehen keinerlei Kosten für den Geschäftsinhaber!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.