Freizeitmöglichkeiten

Stadt Osterhofen, OHO Stadtmarketing_Flyer_Tourismus Highlights 2016_coverOb beim gemütlichen Spaziergang durch den idyllischen Stadtpark, in dem selbst Kinder an unzähligen Spielgeräten auf ihre Kosten kommen,

auf Erkundung von Flora und Fauna entlang des Waldlehrpfads Eichelgarten unweit des Ortsteils Maging,

bei einer interessanten Führung durch das barocke Meisterwerk, die Asambasilika St. Margaretha im Ortsteil Altenmarkt,

auf eine erfrischend kühle Runde Wassertreten in der Kneippanlage am Stadtwald

sportlich aktiv im modernisierten Trimm-dich-Pfad im Stadtwald, Altenmarkt,

beim Wandern oder Radeln auf den Radwegen entlang der Donau und Vils mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten,

auf den Spuren des fleissigen Bibers in seinem Biotop „Dampfkessel“ im Ortsteil Gergweis,

beim Plantschen, Baden und Saunieren im Freibad bzw. Hallenbad

oder beim entspannten Schmöckern im großen Bestand der Stadtbücherei.

Ein Besuch der Stadt Osterhofen und seiner Ortsteile lohnt auch nach Laden- und Geschäftsschluss. Umso mehr freuen darf man sich dann nach der Ausflugszeit auf die Einkehr in einen der zahlreichen Biergärten oder Innenhöfe.

Stadt Osterhofen, OHO Stadtmarketing_Flyer_Tourismus Highlights 2016_innen Stadt Osterhofen, OHO Stadtmarketing_Flyer_Tourismus Highlights 2016_außen-o.C

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.